AEVO

Ausbildung | Wissen

Personen
12 Teilnehmer
Ort
IHK Berlin, Berlin, Deutschland
Dauer
5 Monate

Andere Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen, ist für mich sowohl privat als auch beruflich wichtig.
Meinen Zivildienst leistete ich mit großer Begeisterung an einer Förderschule für Kinder mit geistiger Behinderung ab. Während dieser Zeit merkte ich, dass ich auch im Berufsleben weiterhin Wissen vermitteln will.

Bei der Barmer GEK organisierte ich deshalb Workshops für Schüler und Studierende. Außerdem übernahm ich Verantwortung für Auszubildende im Außendienst und Kundencenter. Ein guter Draht zu den Azubis ermöglichte es mir Inhalte effektiv zu vermitteln und mich an die jeweiligen Anforderungen anzupassen.

Um mein pädagogisches Wissen zu vertiefen, beschloss ich aus eigener Initiative heraus die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) abzulegen. Dieser vielschichtige Lehrgang stärkte meine Kompetenzen durch viele theoretische und praktische Übungen. Auch wegen des Austausches mit anderen Lehrgangsteilnehmern, ist die AEVO bis heute beruflich und privat eine Bereicherung.