Akzeptanz, Anerkennung und Solidarität

Engagement | Politik

Personen
1 | Im Ortsverein Stendal waren 16 junge Mitglieder aktiv
Ort
Stendal, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Dauer
5 Jahre | 2 1/2 Jahre als Vorsitzender der Jusos Stendal

Früh war mir bewusst gewesen, dass ich mich politisch engagieren will und dass ich den politischen Diskurs auf kommunaler Ebene mitgestalten möchte. Da auch mein Freundeskreis früh Interesse an politischen Themen hatte und wir gerne und lang darüber diskutieren konnten, war der Entschluss in eine politische Jugendorganisationen eintreten nicht schwer.

Nach einigen spannenden Jahren ergab sich für mich die Chance den Vorsitz zu übernehmen und so gemeinsam mit 15 anderen Mitstreitern Themen zu verfolgen und zu vertreten die uns wichtig waren.
Wir engagierten uns kommunalpolitisch, führten aber gleichzeitig viele Diskussionen über Bundes- oder Landespolitik und deren Zukunft. Wir kämpften für den Erhalt des Landestheaters, für den Hochschulstandort Magedeburg-Stendal und haben klare Zeich gesetzt, dass in unserer Stadt kein Platz für Ausgrenzung, Intoleranz und Rassismus ist. Leidenschaftlich haben wir uns für mehr Akzeptanz, Anerkennung und Solidarität der Menschen untereinander eingesetzt.