Merhaba

Engagement | Wissen

Personen
13 Teilnehmer
Ort
Volkshochschule Friedrichshain - Kreuzberg, Berlin, Deutschland
Dauer
6 Monate

Da ich in Berlin-Kreuzberge lebe, ist die türkische Sprache und die türkische Kultur für mich in vielen Alltagssituationen präsent. Die vielen Gespräche in Geschäften, die Schriftzüge an Läden oder die türkischen Zeitungen an den Kiosken – all das machte mich neugierig.
Auch für mein berufliches Ziel, Teamleiter bei der BARMER GEK am Alexanderplatz zu werden, war Türkisch eine interessante Fremdsprache.

Deshalb belegte ich bisher drei Abendkurse, um Türkisch zu lernen. Am Anfang war es nicht leicht unserer Lehrerin zu folgen, als sie uns mit “Merhaba” begrüßte und ausschließlich auf Türkisch weiterredete. Doch mittlerweile bevorzuge ich diese Methode des kompletten Eintauchens in die Sprache und genieße die Momente, in denen ich das Gelernte im Alltag oder im Beruf anwenden kann.

Als (Wahl-)Berliner ist Türkisch für mich eine wichtige Sprache, die es mir erlaubt viele meiner Mitmenschen besser zu verstehen und mich noch ein bisschen heimischer zu fühlen.