Nummer50 – Wir wohnen gemeinsam

Engagement | Gründung | Sozial

Personen
Gründer 1 | Nutzer 4.000 mtl.
Ort
Berlin, Deutschland
Dauer
4 Jahre

Meine Motivation ist es, Menschen zu helfen und gemeinsam Möglichkeiten zu finden, um die individuelle Lebenssituationen jedes einzelnen zu verbessern.
Seit zehn Jahren habe ich Erfahrung in der Kundenbetreuung in einer der größten gesetzlichen Krankenversicherungen. Auch in meiner Tätigkeit als Teamleiter eines Kundencenters in Berlin ist es für mich das wichtigste, schnell Hilfe anzubieten und gemeinsam Lösungen zu finden.
Dabei sind es gar nicht immer große Anliegen, die die Menschen bewegen, sondern doch oft alltägliche Dinge, die Probleme bereiten. Ich bin fest davon überzeugt, dass viele Menschen sich gegenseitig helfen könnten – wenn sie sich nur kennen würden.
Ich denke da zum Beispiel an eine ältere Dame, die alleine ist und dringend Unterstützung im Haushalt benötigt und eine junge Mutter die dringend jemanden sucht, der ab und zu nach ihrem Kind sieht. Diese beiden könnten sich gegenseitig eine große Hilfe sein. In den vergangenen zehn Jahren habe ich viele solcher Erfahrungen gemacht. Deshalb habe ich mich dafür entschieden, Nummer50 – Wir wohnen gemeinsam zu gründen. So kann ich einen Teil dazu beitragen, den gesellschaftlichen Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen. Ich möchte all denen helfen, die sich für eine Form des gemeinschaftlichen Wohnens ab 50 interessieren.